Klangmassage für Mensch und Tier

Bei meiner Arbeit mit Tieren habe ich festgestellt, dass vielfach auch der Besitzer eine Entspannung nötig hätte.

Aus dieser Erkenntnis heraus, habe ich mich entschieden die Klangmassage für den Menschen zu erlernen und sie auch dem Tier anzubieten.

Bei einer Klangmassage  werden Klangschalen auf den bekleideten Körper gelegt und behutsam angespielt. Die sanften und harmonischen Klänge  werden über das Gehör aufgenommen und führen schnell in eine tiefe Entspannung. Rhythmische Klangschwingungen übertragen sich auf den Körper und erzeugen eine feine Vibration, die oft wie eine Art „Massage“ beschrieben wird. Während einer Klangmassage entsteht eine  Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit. Die Zellen im Körper erinnern sich an ihre ureigene Schwingung. Eine Neusortierung findet statt.

Eine Klangentspannung für den Menschen dauert 60 Minuten. Die Zeitdauer für das Tier ist individuell. Die Klangmassage wird beim Tier in die bestehende Behandlung eingebaut und unterstützt so den Körper im Gesundwerden. Sobald das Tier Vertrauen zu den Klangschalen und dessen Wirkung hat, können auch „nur“ Klangmassagen angeboten werden.

Es besteht die Möglichkeit einer Klangsitzung für Mensch und Tier als Team.

Ich bin Mitglied beim Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.